Ein Dorf. Ein Team. Gert Mayer – vn-Interview  2.11.2020

Hier geht es zum Video.


 

 

Ein Dorf. Ein Team. Gert Mayer – Auf geht's  15.10.2020

Auf geht's in die Gemeindearbeit!
Wir bedanken uns bei unseren Wählerinnen und Wählern für ihr Vertrauen und werden unser Bestes für unsere Gemeinde geben!
Mit Bürgermeister Gert Mayer und Vizebürgermeisterin Doris "Putzi" Amann haben wir ein starkes Duo an der Spitze.

Gerhard Malin und Putzi sind unsere zwei Stimmen im Gemeindevorstand, den sie mit Andreas Dobler (FPÖ und Parteifreie) und Klaudia Tschavoll-Wurzer (Grünes Satteins) bilden.
Unsere zwölf Gemeindevetreterinnen und Gemeindevertreter sind Gert Mayer, Doris "Putzi" Amann, Gerhard Malin, Johannes Nöbl, Marcus Riegler, Josef Hermann, Martin Nasahl, Johannes Saurer, Dolores Hosp, Andrea Erhart, Christian Paul und Heike Montiperle.
Wir freuen uns auf spannende Projekte und eine konstruktive Zusammenarbeit mit allen Fraktionen! Gemeinsam für unser Satteins!
Foto: Der neue Satteinser Gemeindevorstand: Gerhard Malin, Klaudia Tschavoll-Wurzer, Bürgermeister Gert Mayer (ohne Stimmrecht), Doris Amann, Andreas Dobler. ©Gemeinde Satteins

 

 

Ein Dorf. Ein Team. Gert Mayer – Danke Anton Metzler  11.10.2020

 

 

 

 

 

 

Im Rahmen der konstituierenden Sitzung haben wir Bürgermeister Anton Metzler verabschiedet.

 

Lieber Toni, du warst in den letzten 14 Jahren wesentlich an der positiven Entwicklung unserer Gemeinde beteiligt, vielen Dank dafür!

 

Wir wünschen dir alles Gute und viel Freude in deinem neuen Lebensabschnitt!

 

Dein Satteinser Dorfteam


 

 

Ein Dorf. Ein Team. Gert Mayer – Angelobung  09.10.2020

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heute war Bezirkshauptmann Herbert Burtscher zu Besuch in Satteins, um Gert Mayer als Bürgermeister und Doris „Putzi“ Amann als Vizebürgermeisterin anzugeloben.

 

 

Wir wünschen den beiden alles Gute für ihre künftige Arbeit.


 

 

Ein Dorf. Ein Team. Gert Mayer – Konstituierende Sitzung  08.10.2020

 

Bei der konstituierenden Sitzung wurden die neuen Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertreter angelobt. Leider haben wir vergessen ein Foto zu machen, deshalb eine kleine Zusammenfassung, damit ihr trotzdem im Bilde seid:
Der Gemeindevorstand besteht aus vier stimmberechtigten Personen:
Doris „Putzi“ Amann
Andreas Dobler
Gerhard Malin
Klaudia Wurzer-Tschavoll

 

Bürgermeister Gert Mayer ist ebenfalls mit im Vorstand, jedoch ohne Stimmrecht.
Als Vizebürgermeisterin wurde Doris „Putzi“ Amann gewählt.
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Fraktionen.

 


 

 

Ein Dorf. Ein Team. Gert Mayer – Waldgeschenke statt Wahlgeschenke  26.09.2020

Die ersten 135 der versprochenen 815 Bäumen haben wir am 25. September (coronabedingt) mit einem kleinen Team gepflanzt. Wir haben dem Regen und der Kälte getrotzt und freuen uns auf die Fortsetzung dieser Aktion im nächsten Frühjahr. Alle, die mitmachen wollen, sind zu den nächsten Einsätzen herzlich eingeladen. Die Termine werden wir rechtzeitig bekannt geben.
Ein großes Danke an Walter Amann und Günter Dünser von der Forstbetriebsgemeinschaft Jagdberg für die fachkundige Anleitung und die wertvollen Informationen über den Lebensraum Wald.

 

 

Ein Dorf. Ein Team. Gert Mayer – Unsere GemeindevertreterInnen   20.09.2020

 

 

Das Satteinser Dorfteam ist mit zwölf Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertretern am Start.

 

 

 

Aber auch unsere Ersatzmitglieder werden sich in den Ausschüssen aktiv in die Gemeindearbeit einbringen. Wir freuen uns darauf!


 

 

Ein Dorf. Ein Team. Gert Mayer – Bürgermeister   13.09.2020


 

 

Ein Dorf. Ein Team. Gert Mayer – Herzlichen Dank   13.09.2020

Herzlichen Dank für eure Stimmen! 
Mit 49, 96 % haben wir die absolute Mehrheit knapp verfehlt, das sehen wir als Chance für eine aktive Zusammenarbeit mit den anderen Fraktionen.
Wir gratulieren unserem neuen Bürgermeister Gert Mayer herzlich und freuen uns auf den gemeinsamen Einsatz für unsere tolle Gemeinde! 
Euer Satteinser Dorfteam

Sämtliche Wahlergebnisse im Detail können Sie hier nachlesen.


 

Hier können alle Beträge vom Satteinser Dorfteam im Vorfeld der Wahlen im Zeitraum Jänner, Februar, März, August und September 2020 nachgelesen werden.